» » Reportagen aus Amerika: Eine Frauenreise durch die Welt der Arbeit in den 1920er Jahren (Edition Frauenfahrten)
e-Book Reportagen aus Amerika: Eine Frauenreise durch die Welt der Arbeit in den 1920er Jahren (Edition Frauenfahrten) epub download

e-Book Reportagen aus Amerika: Eine Frauenreise durch die Welt der Arbeit in den 1920er Jahren (Edition Frauenfahrten) epub download

Author: Maria Leitner
ISBN: 3853711502
Pages: 250 pages
Publisher: Promedia (1999)
Language: German
Size ePUB: 1309 kb
Size Fb2: 1125 kb
Size DJVU: 1588 kb
Rating: 4.9
Votes: 921
Format: lrf rtf doc txt
Subcategory: No category

e-Book Reportagen aus Amerika: Eine Frauenreise durch die Welt der Arbeit in den 1920er Jahren (Edition Frauenfahrten) epub download

by Maria Leitner



Ihre Sozialreportagen aus Amerika hat Maria Leitner in der Reportagesammlung Eine Frau reist durch die Welt zusammengefasst, die 1932 im Berliner Agis-Verlag erschien und sofort starke Beachtung fanden

Ihre Sozialreportagen aus Amerika hat Maria Leitner in der Reportagesammlung Eine Frau reist durch die Welt zusammengefasst, die 1932 im Berliner Agis-Verlag erschien und sofort starke Beachtung fanden. 1934 wurde das Buch ins Polnische �bersetzt und zwe Dieses Werk ist der authentische Bericht einer Frau, die in den 1920er Jahren durch den amerikanischen Kontinent reiste. Ihre Sozialreportagen aus Amerika hat Maria Leitner in der Reportagesammlung Eine Frau reist durch die Welt zusammengefasst, die 1932 im Berliner Agis-Verlag erschien und sofort starke Beachtung fanden.

Leitners Sozialreportagen aus Amerika erschienen erstmals 1 Dies ist der authentische Bericht einer Frau, die in den 1920er Jahren durch den amerikanischen Kontinent reiste

Leitners Sozialreportagen aus Amerika erschienen erstmals 1 Dies ist der authentische Bericht einer Frau, die in den 1920er Jahren durch den amerikanischen Kontinent reiste. Die sozialkritische Journalistin Maria Leitner berichtet in ihren Reportagen von Eindrucken und Erfahrungen, die sie vor allem in den armeren n und in sozialen Randgruppen sammelte. Leitners Sozialreportagen aus Amerika erschienen erstmals 1932 in einer Auflage von uber 10. 00 Exemplaren und wurden in mehrere Sprachen ubersetzt.

Dieses Werk ist der authentische Bericht einer Frau, die in den 1920er Jahren durch den amerikanischen Kontinent reiste. 1934 wurde das Buch ins Polnische übersetzt und zwei Jahre später in der Sowjetunion wiederholt als Sprachübungstext herausgegeben. Maria Leitner (1892-1942) war eine deutschsprachige ungarische Journalistin und Schriftstellerin

Dieses Werk ist der authentische Bericht einer Frau, die in den 1920er Jahren durch den amerikanischen Kontinent reiste

Dieses Werk ist der authentische Bericht einer Frau, die in den 1920er Jahren durch den amerikanischen Kontinent reiste. Maria Leitner (1892-1942) war eine deutschsprachige ungarische Journalistin und Schriftstellerin

Maria Leitner reiste in den 1920ern als Scheuerfrau, Dienstmädchen und Kellnerin durch Amerika. Ihre Erlebnisse verarbeitete sie kritisch in dem Roman 'Hotel Amerika' sowie in ihrer Reportagensammlung 'Eine Frau reist durch die Welt'

Maria Leitner reiste in den 1920ern als Scheuerfrau, Dienstmädchen und Kellnerin durch Amerika. Ihre Erlebnisse verarbeitete sie kritisch in dem Roman 'Hotel Amerika' sowie in ihrer Reportagensammlung 'Eine Frau reist durch die Welt'. Ehrlich und ungeschönt berichtet die sozialkritische Journalistin darin von Eindrücken und Erfahrungen, die sie vor allem in der ärmlichen Bevölkerungsschicht und in den sozialen Randgruppen erlebte. Ein authentischer Blick hinter die Kulissen des Landes der unbegrenzten Möglichkeiten.

Reportagen aus Amerika. eine Frauenreise durch die Welt der Arbeit in den 1920er Jahren. Published 1999 by Promedia in Wien. Description and travel, Journeys, Women employees, Women travelers. First published as: Eine Frau reist durch die Welt. Berlin : Wien : Agis-Verlag, 1932.

In her book Hotel Amerika, she describes poor America from within. 1930, Hotel Amerika, roman-reportage. 1932, Eine Frau reist durch die Welt, reportage. a b c "Kurzbiographie ". As a result, she was a hired as a cleaning lady in luxury hotels  . 2013, Mädchen mit drei Namen. Reportagen aus Deutschland und ein Berliner Roman, 1928-1933, Berlin, AvivA Verlag. a b c "Kurzbiographie . .Die Philosophische Fakultät der rsität, Düsseldorf. Retrieved 25 April 2017. Thematisierungs-, Recherche- und en in den Reportagen Maria Leitners (1892-1942). Das Leben Maria Leitners: wie ein Sandkorn im Sturm" (PDF).

in Amerika eine Geschichte der deutschen in den Vereinigten Staaten. Author: Rudolf Cronau. This is an exact replica of a book published in 1909. The book reprint was manually improved by a team of professionals, as opposed to automatic/OCR processes used by some companies. Seit drei Jahrhunderten wälzt sich aus Deutschlands Gauen ein Strom von Auswandrern nach der Neuen Welt, je nach den im alten Vaterland ob- wirtschaftlichen Verhältnissen bald gleichmäßig fließend, bald nachlassend, und den Charakter einer wahren Völkerwandrung anzunehmen. Fragte man die in der Heimat Zurückgebliebenen

e-Books related to Reportagen aus Amerika: Eine Frauenreise durch die Welt der Arbeit in den 1920er Jahren (Edition Frauenfahrten):